NICHTSTUN IST KEINE OPTION

Wir mischen uns ein wenn Menschen deshalb verfolgt werden weil sie ihre Meinung frei äußern, eine NGO gründen oder friedlich demonstrieren wollen.

Schwerpunkt-Thema

Workshop zu Menschenrechten in Belarus und Ukraine vom 25. bis 26.10.2014 in Leipzig

Für dich sind die Ukraine und Belarus (Weißrussland) nicht nur Schlagworte aus den Medien? Du willst dich für die dortige Einhaltung der Menschenrechte einsetzen und die Zivilgesellschaft aktiv unterstützen? Du willst nun selbst etwas unternehmen und suchst nach Gleichgesinnten? Dann komm zu unserem Workshopwochenende, um mit anderen Aktiven zusammen zukommen und so gemeinsam an künftigen Projekten zu arbeiten. Mehr »

Nachrichten

Freilassung von Ales Bialiatski – Sonderamnestie für alle politischen Gefangenen muss folgen

Libereco begrüsst die Freilassung des belarussischen Menschenrechtsaktivisten Ales Bialiatski am 21. Juni 2014 im Rahmen eines Amnestie-Gesetzes, in dessen Rahmen über 2700 Personen in Belarus aus der Haft entlassen werden. Mehr »

Politischer Gefangener Andrei Haidukou freigelassen

Aufruf an Präsident Lukaschenko durch eine Sonder-Amnestie alle politischen Gefangenen in Belarus freizulassen. Mehr »

Aktionen

E-Mail-Aktion: Freiheit für Mikalai Statkevich

Bitte unterstützen Sie mit wenigen Klicks unsere E-Mail-Aktion für die Freilassung des politischen Gefangenen Mikalai Statkevich in Belarus. Direkt zur E-Mail-Aktion Mehr »

Benefizkonzert "Ukraine im Herzen" - OB Dieter Salomon übernimmt Schirmherrschaft

Um ihre Landsleute in der Ukraine zu unterstützen, veranstalteten die in Freiburg lebenden Ukrainer am Sonntag, den 22.Juni ein Benefizkonzert im Kaisersaal des Historischen Kaufhauses. Mehr »

Aktiv werden

Jeder Beitrag hilft: Spenden »

Fan werden auf: Facebook»

Folgen Sie Uns:
Twitter»

News-Abo:
RSS Feed »

 

Newsletter

Jetzt aktuelle Informationen von Libereco abonnieren

Paypal