Belarus Votes 2016 – Wir berichten von den belarussischen Parlamentswahlen

Am 11. September 2016 finden die Parlamentswahlen in Belarus statt. Daran knüpft die zweite Auflage unseres trilateralen belarussisch-deutsch-polnischen Projekts „Belarus Votes“ an. Ein Team aus Studierenden und jungen Journalistinnen und Journalisten berichtet über die aktuelle Stimmungslage im Land und die Reaktionen auf die Wahlen.

Auf der Projektwebsite www.belarus-votes.org liefert das 12-köpfige Team Analysen, Interviews und Reportagen, die besonders die aktuelle politische Lage sowie den Stand der Zivilgesesellschaft beleuchten. Zudem halten wir alle Interessierten auf unserem Twitterkanal auf dem Laufenden: @BelarusVotes.

Viel Vergnügen beim Lesen!

„Belarus Votes 2016“ ist ein belarussisches-deutsch-polnisches Projekt, das von Libereco – Partnership of Human Rights (Deutschland/Schweiz), StudAlliance mit Unterstützung des Projekts EOTP (Belarus/Litauen) und der Fundacja Wspólna Europa (Polen) organisiert wird. Das Projekt wird gefördert von der Stiftung für deutsch-polnische Zusammenarbeit, der Bundeszentrale für politische Bildung dem German Marshall Fund of United .